Mein.STB-FELDBACH

 

Zurück

Update: Karenzzeitanrechnung ab 1.8.2019

News vom 27.8.2019

Wir geben Ihnen einen kompakten Überblick über die Neuregelung zur Karenzzeitanrechnung:

Bisherige Regelung zur Karenzzeitanrechnung

Elternkarenzzeiten wurden bisher zeitlich und thematisch nur sehr beschränkt angerechnet.

Zeitliche Beschränkung: Die erste Karenz im Dienstverhältnis wurde laut Gesetz mit 10 Monate angerechnet.

Thematische Beschränkung: Die Anrechnung von 10 Monate wurde aber lediglich für

  • die Bemessung der Kündigungsfrist
  • die Dauer der Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall und
  • das Urlaubsausmaß herangezogen.

Für andere Bereiche, wie zB Gehaltsvorrückungen im Gehaltssystem oder andere Ansprüche, die von der Dienstzeit abhängig sind, erfolgte eine Anrechnung nur dann, wenn der jeweilige Kollektivvertrag dies vorsah.

Neue Regelung zur Karenzzeitanrechnung

Für Geburten ab 01.08.2019 gibt es maßgebliche Änderungen:

Für alle von der Dienstzeit abhängigen Ansprüche werden die Zeiten der gesetzlichen Elternkarenz (= bis maximal zum Ablauf des 2. Lebensjahres des Kindes) voll berücksichtigt.

Die Vollanrechnung gilt zudem für jedes Kind.

 

Für Fragen unserer Klienten sind wir gerne in Graz und in Rosental telefonisch unter 0316 386001 0 bzw per Mail unter graz@hoferleitinger.at erreichbar. Klienten der Steuerberatung Feldbach erreichen uns unter der Telefonnummer 03152 4167 0 bzw per Mail unter office@stb-feldbach.at.

Sie sind noch kein Klient? Dann nutzen Sie unser Telefon-Abo! Erfahren Sie hier mehr!