Mein.STB-FELDBACH

Zurück

8.10.2019

 

Sie hat schon im Jahr 2005 mit ihrem Bestseller „Schwarzbuch Klimawandel“ eine sehr ernsthafte Warnung ausgesprochen. Und sie hat schon damals gefragt: „Wieviel Zeit bleibt uns noch?“ Sie ist gelernte Meteorologin und forscht über Ursachen und Folgen des Klimawandels. Und – sie ist nach wie vor Optimistin.   

Die Rede ist von Helga Kromp-Kolb. Die emeritierte Professorin an der Wiener Universität für Bodenkultur kritisiert unseren Lebensstil und unser bestehendes Wirtschaftssystem. Sie prangert dabei aber nicht an, sondern sucht nach klugen, machbaren Lösungen. Auch wenn sie überzeugt ist, dass es dafür tiefgehender gesellschaftlicher Veränderungen bedarf. 

Wir wollen das alles und mehr von ihr persönlich hören und mit ihr diskutieren: Am Dienstag, dem 8. Oktober 2019 um 18 Uhr in der Halle 5, Ziegelstraße 20 in Graz-Andritz.

Unser Programm

18:00 Uhr Einlass

18:30 Uhr Begrüßung

18:45 Uhr Helga Kromp-Kolb Impulsvortrag

Im Anschluss get2gether

 

Veranstaltungsort: Halle 5, Ziegelstraße 20, Graz

Anmeldung: ONLINE oder telefonisch unter 0316 386001 0 bzw per Mail unter graz@hoferleitinger.at

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!